Fragesatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFra-ge-satz (computergeneriert)
WortzerlegungFrageSatz
eWDG, 1967

Bedeutung

Sprachwissenschaft
Beispiele:
›wo bist du?‹ ist ein Fragesatz
ein (in)direkter Fragesatz

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Fragesatz · ↗Interrogativsatz  ●  ↗Erotema  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Häufigkeit der Fragesätze steigt mit dem Grad der sexuellen Intimität ihres Inhalts.
Die Zeit, 23.10.1992, Nr. 44
Das Prinzip eines Fragesatzes etwa bleibt ihnen lange ein Rätsel.
Die Zeit, 27.06.1997, Nr. 27
Zitationshilfe
„Fragesatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fragesatz>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fragerichtung
Fragerei
Frager
Fragepronomen
Fragepartikel
Fragesteller
Fragestellung
Fragestunde
Frageton
Fragewort