Fragewort, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFra-ge-wort
WortzerlegungFrageWort
eWDG, 1967

Bedeutung

Sprachwissenschaft Fragefürwort; Frageadverb

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
W-Wort  ●  Fragewort  ugs.
Oberbegriffe
Unterbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

An den Wänden hängen bunte Poster mit konjugierten Verben, mit gängigen Redewendungen, mit häufig gebrauchten Fragewörtern.
Süddeutsche Zeitung, 23.09.1995
Schüttelt das Haupt, zupft sich am Ohr und an der Jacke und murmelt immer wieder leise Fragewörter.
Die Welt, 31.10.2000
Zu Beginn jeder Strophe kehrt fast wörtlich dieselbe Frage wieder; fast ebenso regelmäßig erscheint das Fragewort am Anfang der übrigen Zeilen.
Altheim, Franz: Das alte Iran. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1962], S. 22519
Doch schrecken die Fragewörter meist vor einem echten Wortgefecht gegen das Machtwort und die Hauptwörter zurück.
Süddeutsche Zeitung, 13.06.1998
Zitationshilfe
„Fragewort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fragewort>, abgerufen am 23.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frageton
Fragestunde
Fragestellung
Fragesteller
Fragesatz
Fragezeichen
fragil
Fragilität
fraglich
Fraglichkeit