Fraktionssprecher, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Fraktionssprechers · Nominativ Plural: Fraktionssprecher
Aussprache 
Worttrennung Frak-ti-ons-spre-cher
Wortzerlegung FraktionSprecher
Wortbildung  mit ›Fraktionssprecher‹ als Erstglied: ↗Fraktionssprecherin
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

jmd., der in der Pressestelle einer Fraktion (1) (innerhalb eines bestimmten Fachbereiches) arbeitet und Vorgänge in der Fraktion, Beschlüsse usw. den Medien (2) vermittelt
Beispiele:
Die Fraktion werde sich mit ihrem Antrag auf Mitgliedschaft in Ruhe befassen, sagte ein Fraktionssprecher am Montag in Stuttgart. [Süddeutsche Zeitung, 14.11.2017]
Denn laut Fraktionssprecher Benno Scherrer […] stehen seine Parteikollegen geschlossen hinter dem Vorstoss. [Neue Zürcher Zeitung, 01.11.2014]
Die Christsozialen waren nach Angaben eines Fraktionssprechers in voller Stärke im Plenum vertreten. [Spiegel, 08.10.2013 (online)]
Dem neuen Beschluss stimmten am Dienstagabend nach Angaben eines Fraktionssprechers 45 Abgeordnete zu. [Spiegel, 28.06.2011 (online)]
Der mit Jackett und Krawatte vor die Bundespressekonferenz tretende Fraktionssprecher Fischer fordert wie selbstverständlich das »Festhalten an den Parlamentstraditionen«, wenn es darum geht, den Grünen als der jetzt drittstärksten Fraktion den Anspruch auf eine Vizepräsidentin des Bundestages zu sichern. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 21.10.1994]

Typische Verbindungen zu ›Fraktionssprecher‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fraktionssprecher‹.

Zitationshilfe
„Fraktionssprecher“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fraktionssprecher>, abgerufen am 22.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fraktionsspitze
Fraktionssitzung
Fraktionsmitglied
fraktionslos
Fraktionskollege
Fraktionssprecherin
Fraktionsstärke
Fraktionsstatus
fraktionsübergreifend
Fraktionsvize