Frankenreich, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Frankenreich(e)s · Nominativ Plural: Frankenreiche
WorttrennungFran-ken-reich

Thesaurus

Geschichte
Synonymgruppe
Frankenreich · Fränkisches Reich
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Austrasien · Austrien
  • Neustria · Neustrien
  • Westfrankenreich · Westfränkisches Reich
  • Ostfrankenreich · Ostfränkisches Reich
Assoziationen
  • Bayerischer Geograph · Ostfränkische Völkertafel
  • Merovinger · Merowinger
  • Niederpannonien · Unterpannonien

Typische Verbindungen zu ›Frankenreich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

König Liturgie Reich Teilung Zerfall merowingisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Frankenreich‹.

Verwendungsbeispiele für ›Frankenreich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Rein germanisches Gebiet gehörte zum Frankenreiche vor der Inkorporation der Sachsen nicht viel.
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Dritter Teil: Das Mittelalter, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1923], S. 24518
Vorschriften über Heerespflicht und Bewaffnung des Einzelnen finden wir im Frankenreiche.
Fischer, Hermann: Grundzüge der Deutschen Altertumskunde, Leipzig: Quelle & Meyer 1917 [1908], S. 111
Auch die Leudes, der Kriegerstand im Frankenreiche, sind als ein Dienstgefolge aufgefaßt worden.
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Zweiter Teil: Die Germanen, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1921], S. 21892
Zitationshilfe
„Frankenreich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frankenreich>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Franken
Franke
Frankatur
frank
Francium
Frankenstück
Frankenwein
frankieren
Frankiermaschine
Frankierung