Free-TV, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Free-TVs/Free-TV
Aussprache
WorttrennungFree-TV

Thesaurus

Synonymgruppe
Oberbegriffe
Antonyme

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Heute laufen alle Stars noch einmal um 20.15 Uhr im Free-TV auf.
Bild, 18.08.2001
Um einen Kämpfer bekannt zu machen, muß er erstmal im Free-TV zu sehen sein.
Süddeutsche Zeitung, 19.10.1996
Ich hätte es auch gerne, wenn ich alle Spiele im Free-TV schauen könnte.
Die Zeit, 09.12.2009, Nr. 12
Sie hat die Erstverwertungsrechte im Free-TV für 49 Millionen Euro bekommen, vorher lagen sie bei 80 Millionen.
Die Welt, 04.04.2005
Fred Kogel und übrigens schon vorher Helmut Thoma von RTL haben sich nur gefragt, wie lange Fußball noch im Free-TV zu halten ist.
Der Spiegel, 17.02.1997
Zitationshilfe
„Free-TV“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Free-TV>, abgerufen am 20.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Free-Flow-Restaurant
Free TV
Free Jazz
Frechling
Frechheit
Freeclimber
Freeclimbing
Freedom-Rides
Freehold
Freeholder