Freibataillon

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFrei-ba-tail-lon

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wie viel die preußischen Freibataillone tatsächlich geleistet haben, ist aus der Überlieferung nur stückweise und unsicher zu erkennen.
Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte - Vierter Teil: Neuzeit, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1920], S. 3923
Zitationshilfe
„Freibataillon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Freibataillon>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Freibase
Freibankfleisch
Freibank
Freiballon
Freibad
Freibauer
Freibauweise
freibekommen
Freiberufler
freiberuflich