Freilichtbühne, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Freilichtbühne · Nominativ Plural: Freilichtbühnen
Aussprache 
Worttrennung Frei-licht-büh-ne
Wortzerlegung frei Licht Bühne
eWDG

Bedeutung

Bühne im Freien

Typische Verbindungen zu ›Freilichtbühne‹ (berechnet)

Besuch Besucher Burg Darsteller Geschäftsstelle Parkplatz Passionstheater Spielplan Stadtpark augsburger ausverkauft bieten emsländische erfahren gmhütter niedersächsisch norddeutsch oeseder riesig tecklenburger

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Freilichtbühne‹.

Verwendungsbeispiele für ›Freilichtbühne‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es sei denn es kommt keiner, weil es schneit oder hagelt auf der Freilichtbühne. [Der Tagesspiegel, 11.07.1999]
Er hat sich lange Zeit immer wieder um ein Theater bemüht, gelegentlich auch auf der Freilichtbühne „Hentschke‑Veranstaltungen“ steigen lassen. [Die Zeit, 24.07.1970, Nr. 30]
Es ist vorgesehen, das verwahrloste Gelände der ehemaligen Freilichtbühne wieder herzurichten. [Die Zeit, 26.05.1961, Nr. 22]
Dann, käme ich wohl auch auf die Idee, auf der wunderschönen Freilichtbühne im Schloßgarten Theater zu spielen. [Die Zeit, 19.08.1948, Nr. 34]
Eigentlich wollten sie sich bis nächstes Jahr auf der deutschen Freilichtbühne ein spannendes Duell liefern. [Süddeutsche Zeitung, 07.06.2001]
Zitationshilfe
„Freilichtbühne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Freilichtb%C3%BChne>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Freilichtaufführung
Freileitungsmast
Freileitung
Freilegungsarbeit
Freilegung
Freilichtkino
Freilichtmalerei
Freilichtmuseum
Freilichttheater
Freilichtveranstaltung