Fremdarbeiter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Fremd-ar-bei-ter
Wortzerlegung fremdArbeiter
eWDG, 1967

Bedeutung

veraltet ausländischer Arbeiter, Gastarbeiter
Beispiele:
Fremdarbeiter beschäftigen
Richtlinien über die sprachenrechtliche Stellung der Fremdarbeiter im Gebiet der deutschen Schweiz [ Sprachspiegel1962]

Thesaurus

Synonymgruppe
(ausländischer) Wanderarbeiter · ↗Arbeitsmigrant · Fremdarbeiter (in D nationalsozialistisch-abwertend oder veraltet) · ↗Gastarbeiter · ausländischer Arbeitnehmer
Assoziationen
  • (deutsch) mit ausländischen Wurzeln · (jetzt) (einen) deutschen Pass haben · Deutscher geworden · auslandsstämmig · eingebürgert (in Deutschland) · mit Migrationshintergrund
  • Saisonarbeiter · ↗Wanderarbeiter · befristet Beschäftigter  ●  Heuerling  historisch · Heuermann  historisch · Saisonier  schweiz., österr. · Saisonnier  schweiz., österr.
  • (Person) mit Migrationshintergrund · (Person) mit ausländischen Wurzeln · Ausländischer Mitbürger · ↗Fremdling · Fremdstämmiger · ↗Migrant  ●  ↗Ausländer  Hauptform · ↗Gastarbeiter  veraltet · ↗Kanake  derb, abwertend · ↗Tschusch (meist abwertend)  ugs., österr.

Typische Verbindungen zu ›Fremdarbeiter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fremdarbeiter‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fremdarbeiter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es kam eine Zeit, da die Gesetze, die für deutsche Arbeiter galten, auch auf Fremdarbeiter angewandt wurden.
o. A.: Einhundertdreiundvierzigster Tag. Freitag, 31. Mai 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 25837
Als es schließlich fünf vor zwölf ist, behandelt er die ihm unterstellten Fremdarbeiter korrekt, und nach dem Krieg, da ist er auch wieder oben.
konkret, 1981
Bis in die siebziger Jahre warb der Norden marokkanische Fremdarbeiter an.
Die Zeit, 27.11.1995, Nr. 48
Nach spätestens sechs Jahren könnten die geduldeten Fremdarbeiter abgeschoben werden.
Süddeutsche Zeitung, 10.01.2004
Ein Fremdarbeiter sollte grundsätzlich nur dann angestellt werden, wenn kein Schweizer zu finden sei.
Die Zeit, 11.06.1982, Nr. 24
Zitationshilfe
„Fremdarbeiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fremdarbeiter>, abgerufen am 28.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fremdarbeit
fremd klingend
fremd
Freizügigkeitsverkehr
Freizügigkeit
fremdartig
Fremdartigkeit
Fremdatom
Fremdbefruchtung
Fremdbesitz