Frickelei, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Frickelei · Nominativ Plural: Frickeleien
Worttrennung Fri-cke-lei
Wortzerlegung frickeln-ei

Thesaurus

Synonymgruppe
Frickelei  ●  Frickelkram  ugs. · Fummelkram  ugs. · ↗Gefrickel  ugs. · ↗Gefummel  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›Frickelei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber schon immer haben sie ihn für seine nachträgliche Frickelei kritisiert.
Die Zeit, 19.09.2011, Nr. 38
In "The Movies" können Langfilme selbst nach langwieriger Frickelei nur aus den angebotenen Versatzstücken bestehen.
Die Welt, 07.12.2005
Zitationshilfe
„Frickelei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frickelei>, abgerufen am 04.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frickelbude
frevlerisch
Frevler
freventlich
Frevelwort
frickeln
Frickler
Friede
Friede, Freude, Eierkuchen
Friedefürst