Friedensbewegung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Friedensbewegung · Nominativ Plural: Friedensbewegungen
Aussprache 
Worttrennung Frie-dens-be-we-gung
Wortzerlegung FriedenBewegung2
Wortbildung  mit ›Friedensbewegung‹ als Letztglied: ↗Weltfriedensbewegung
eWDG

Bedeutung

Bewegung, die für den Frieden eintritt
Beispiele:
eine weltumspannende Friedensbewegung
die fortschrittlichsten Vertreter aller Völker unterstützen aktiv die Ziele der Friedensbewegung

Thesaurus

Synonymgruppe
Friedensbewegung · ↗Pazifismus
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Friede · Frieden
  • Anhänger der Friedensbewegung · ↗Friedensaktivist · ↗Kriegsgegner · ↗Pazifist  ●  Friedensbewegter  ugs., spöttisch
  • (sich) dem Frieden verpflichten  ●  Schwerter zu Pflugscharen machen  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Friedensbewegung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Friedensbewegung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Friedensbewegung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch die Kids von heute wissen oft gar nicht mehr, was das war - die Friedensbewegung.
Süddeutsche Zeitung, 18.06.1994
Die Friedensbewegung hat ihren organisatorischen Ort fast ausschließlich in der evangelischen Kirche.
Ketman, Per u. Wissmach, Andreas: DDR - ein Reisebuch in den Alltag, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt 1986, S. 157
Dieser Erfolg ist in erster Linie ein Ergebnis des beharrlichen Kampfs der weltweiten Friedensbewegung.
konkret, 1988
Die Friedensbewegung wird dann zu einer dauerhaften Kraft, wenn sie, anstatt immer seichter zu werden, versucht, inhaltlich weiterzukommen.
konkret, 1984
Natürlich reicht es nicht aus, die Argumente der Friedensbewegung zu widerlegen.
Die Welt, 08.03.2003
Er ging dann in den Ruhestand, war aber noch in der Friedensbewegung und in der Nationalen Front tätig.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - T. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 25510
Die Demonstration unterschied sich politisch und optisch von vielen Demonstrationen der Friedensbewegung zuvor.
konkret, 1989
Weder die Ökologiebewegung noch die Friedensbewegung wurde von oben, von einer Elite geschaffen.
Der Spiegel, 18.04.1983
Dann wird sich auch die jüngste deutsche Friedensbewegung wieder an die Front melden.
konkret, 1999
Über die Friedensbewegung sei sie vor Jahren zur Alternativen Liste gekommen.
Der Tagesspiegel, 24.04.2000
Zitationshilfe
„Friedensbewegung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Friedensbewegung>, abgerufen am 16.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
friedensbewegt
Friedensbeteuerung
Friedensbestrebung
Friedensbereitschaft
friedensbereit
Friedensbote
Friedensbotschaft
Friedensbruch
Friedenscamp
Friedensdelegation