Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Friedensfühler

Grammatik Substantiv · wird nur im Plural verwendet
Aussprache 
Worttrennung Frie-dens-füh-ler
Wortzerlegung Frieden Fühler
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
seine Friedensfühler ausstrecken (= erste, vorsichtige Schritte unternehmen, um den Frieden herzustellen)

Typische Verbindungen zu ›Friedensfühler‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Friedensfühler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Friedensfühler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann fühlt sich Rusk übergangen und streckt selbst einen Friedensfühler aus. [Die Zeit, 06.02.1967, Nr. 06]
Bisher hat man dort immer sogenannte deutsche Friedensfühler nach England erfunden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1941]]
Erwähnt sei jedoch in diesem Zusammenhang die immer wiederkehrende englische Behauptung von angeblichen deutschen Friedensfühlern. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1941]]
Als wir gestört wurden, streckte sie gerade im Namen Hanois einen Friedensfühler aus. [Die Zeit, 18.04.1969, Nr. 16]
Schließlich versuchte er, sie zu unterlaufen, und streckte im Frühjahr 1917 still und leise Friedensfühler aus. [Die Zeit, 16.09.2004, Nr. 39]
Zitationshilfe
„Friedensfühler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Friedensf%C3%BChler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Friedensförderung
Friedensfreund
Friedensfrage
Friedensforum
Friedensforschung
Friedensfürst
Friedensgarantie
Friedensgebet
Friedensgedanke
Friedensgefährdung