Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Friedenskonferenz

Grammatik Substantiv
Worttrennung Frie-dens-kon-fe-renz
Wortzerlegung Frieden Konferenz
eWDG

Bedeutung

Konferenz, auf der über den Frieden beraten wird
Beispiel:
die führenden Politiker der Großmächte kamen auf einer Friedenskonferenz zusammen

Typische Verbindungen zu ›Friedenskonferenz‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Friedenskonferenz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Friedenskonferenz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Juni dieses Jahres tritt die zweite Friedenskonferenz im Haag zusammen. [Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 04.03.1907]
Dem zum Trotz scheint die Idee einer internationalen Friedenskonferenz immer mehr Unterstützung zu gewinnen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1986]]
Das Wiederaufflammen der Kämpfe vereitelte Plane für eine Friedenskonferenz der Führer der drei Richtungen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1964]]
Die endgültige Regelung anderer schwieriger Fragen wurde der Friedenskonferenz überlassen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1945]]
Gerne würde ich Ihrer freundlichen Aufforderung, zur Friedenskonferenz nach Rom zu reisen, wenigstens für meine Person nachkommen. [Suttner, Bertha von: Autobiographie. In: Deutsche Literatur von Frauen, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1909], S. 8155]
Zitationshilfe
„Friedenskonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Friedenskonferenz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Friedenskomitee
Friedenskampf
Friedensjahr
Friedensinteresse
Friedensinitiative
Friedenskongress
Friedenskraft
Friedenskundgebung
Friedenskurs
Friedenskuss