Frischeisen

WorttrennungFrisch-ei-sen (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Hüttenwesen Frischstahl

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Für einen ausgleichenden Rahmen sorgen dazu Lisa Manhuru-Baier und Ingo Frischeisen mit ihrer musikalischen Untermalung durch beruhigende Didgeridoo-Klänge und Gong-Vibrationen.
Süddeutsche Zeitung, 12.11.1998
Zitationshilfe
„Frischeisen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frischeisen>, abgerufen am 16.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Frischei
Frische
Frischdampf
frischbügeln
Frischblut
frischen
Frischerhaltung
frischfarbig
Frischfisch
Frischfleisch