Frischgas

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFrisch-gas
eWDG, 1967

Bedeutung

Gas, das unverbraucht ist

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zugleich beginnt die neue Verdichtung des soeben übergeströmten vorverdichteten Frischgases.
Dillenburger, Helmut: Das praktische Autobuch, Gütersloh: Bertelsmann 1965 [1957], S. 198
Zitationshilfe
„Frischgas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frischgas>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
frischfröhlich
Frischfleisch
Frischfisch
frischfarbig
Frischerhaltung
frischgebacken
frischgebügelt
frischgefüllt
Frischgemüse
frischgepflügt