Frischgewicht, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFrisch-ge-wicht
WortzerlegungfrischGewicht
eWDG, 1967

Bedeutung

Gewicht der Ware in frischem Zustand
Beispiel:
das Frischgewicht von Gemüse, Obst

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei sollte der in Niedersachsen bereits gültige Wert von 10 Mikrogramm pro Kilogramm Frischgewicht zugrunde gelegt werden.
Süddeutsche Zeitung, 14.06.1995
Pro Pfund Frischgewicht rechnet man mit 30 Minuten Bratzeit, um die Keule außen braun, innen aber noch rosa zu garen.
Die Zeit, 07.09.1973, Nr. 37
Es gab ein Speckgewicht der Stadtwaage für Würste und Schinken, ein Heu- und ein Mehlgewicht, sowie ein Frischgewicht für frische Fische.
Die Welt, 17.01.2004
Zitationshilfe
„Frischgewicht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Frischgewicht>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
frischgeweißt
frischgewaschen
frischgestrichen
frischgestärkt
frischgeplättet
frischgrün
Frischhaltebeutel
frischhalten
Frischhaltepackung
Frischkäse