Friseurin, die

Alternative Schreibung Frisörin
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Friseurin · Nominativ Plural: Friseurinnen
Worttrennung Fri-seu-rin · Fri-sö-rin
Wortzerlegung Friseur-in
Rechtschreibregeln Einzelfälle
DWDS-Verweisartikel, 2017

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Friseur

Thesaurus

Synonymgruppe
Coiffeurin  schweiz., weibl. · ↗Coiffeuse  schweiz., weibl. · Friseurin  weibl. · Frisörin  weibl. · Hair-Stylistin  weibl. · ↗Hairstylistin  weibl. · ↗Friseuse  ugs., weibl. · ↗Frisöse  ugs., weibl. · Haarschneiderin  ugs., weibl.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Friseurin‹, ›Frisörin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Friseurin‹.

Verwendungsbeispiele für ›Friseurin‹, ›Frisörin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Friseurin bedauert, dass ihre Leistung oft nicht gewürdigt wird.
Süddeutsche Zeitung, 12.10.2004
Nachmittags ließ sie sich ihr platinblondes Haar von einer Friseurin legen.
Bild, 13.03.2004
Die gelernte Friseurin, Mutter einer 18 Jahre alten Tochter, war noch einmal in der Nähe einkaufen gewesen.
Die Welt, 09.12.2002
Und manchmal, da hat eine Friseurin mit dem Auge geblinzelt, komm, da!
Die Zeit, 05.10.1998, Nr. 40
Aber da kommt dann etwas, das ist stärker als Schminke und die Friseurin und die Maniküre - stärker als sie alle zusammen.
Tucholsky, Kurt: Wie altern die -? In: Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1925]
Zitationshilfe
„Friseurin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Friseurin>, abgerufen am 29.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Friseurhandwerk
Friseur
Friséesalat
Frisée
Frisé
Friseurkittel
Friseurladen
Friseurmeister
Friseursalon
Friseurstube