Fristenlösung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Fristenlösung · Nominativ Plural: Fristenlösungen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache [ˈfʀɪstn̩ˌløːzʊŋ]
Worttrennung Fris-ten-lö-sung
Wortzerlegung  Frist Lösung
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Recht Regelung zum Schwangerschaftsabbruch, nach der Schwangere innerhalb eines bestimmten Zeitraums ab der Zeugung (und nach Erfüllung bestimmter weiterer Bedingungen wie einer zu bescheinigenden ärztlichen Beratung) einen Schwangerschaftsabbruch ohne strafrechtliche Konsequenzen vornehmen lassen können
Synonym zu Fristenregelung (●)
Kollokationen:
hat Präpositionalgruppe/-objekt: die Fristenlösung beim Schwangerschaftsabbruch, bei der Abtreibung, mit Beratungspflicht
als Genitivattribut: die Einführung, die Abschaffung, die Befürworter, die Gegner der Fristenlösung
Beispiele:
Die Fristenlösung besagt, dass Frauen eine ungewollte Schwangerschaft in den ersten zwölf Wochen straffrei abbrechen dürfen. [Luzerner Zeitung, 08.05.2001]
Grundsätzlich sind Frauen hier progressiver eingestellt [als Männer]. […] Das heisst aber nicht, dass sie sich stets für eine modernere Familienpolitik einsetzen. So fand zwar die Fristenlösung, die den Abbruch der Schwangerschaft bis zur 12. Woche erlaubt, bei beiden Geschlechtern eine Mehrheit, doch deutlich weniger Frauen als Männer stimmten der Vorlage zu. [Neue Zürcher Zeitung, 26.01.2021]
Seit 40 Jahren gilt diese Fristenlösung, die ein rechtsstaatlicher Kompromiss zwischen den Forderungen der Frauenbewegung nach Selbstbestimmung und dem staatlichen Lebensschutzgebot ist. [Aufruf zur Pro Choice Kundgebung am Sa 5. Dezember 2015, 23.11.2015, aufgerufen am 01.09.2020]
Die Grenzen zwischen jenen, die den straffreien Schwangerschaftsabbruch bis zur zwölften Woche mit obligatorischer Beratung befürworten (Fristenlösung), und jenen, die einen Schwangerschaftsabbruch nur unter strengen medizinischen Indikationen zulassen wollen (Initiative »Hilfe für Mutter und Kind«), waren […] deutlich erkennbar. [Basler Zeitung, 05.02.2002]
Die gesetzliche Regelung der Abtreibungsfrage ist in Europa nach wie vor sehr unterschiedlich. Unter anderem in Skandinavien, Deutschland und Frankreich gelten Fristenlösungen. [Der Bund, 06.10.1998]
Das Bundesverfassungsgericht hat in seinem Mai‑Urteil die absolute Schutzpflicht des Staates für das ungeborene Leben postuliert und die im Gesetz vorgesehene »Fristenlösung mit Beratungspflicht« nur prinzipiell, aber nicht en detail gebilligt. Die Beratung der Schwangeren müsse so umfassend sein, daß die »Zielorientierung auf den Schutz des ungeborenen Lebens« unbedingt gewährleistet sei, meinten die roten Roben. Eine Abtreibung dürfe vom Gesetzgeber nicht als »gerechtfertigt« bezeichnet werden. [Saarbrücker Zeitung, 03.11.1993]
seltener, allgemeiner
Synonym zu Fristenregelung
Beispiele:
Im Streit um die Markenbezeichnungen »Portwein« und »Sherry« haben die EU und Südafrika eine Fristenlösung vereinbart. […] Nach fünf Jahren dürften dann nur noch Portweine und Sherry aus Spanien und Portugal diese Herkunftsbezeichnung tragen, nicht mehr jedoch Exportprodukte aus Südafrika. Nach zwölf Jahren muss Südafrika auch im Inlandshandel auf die Verwendung der Ursprungsbezeichnung verzichten. [Süddeutsche Zeitung, 17.06.2000]
Ein radikaler Ausstieg wird [von der CDU] zwar abgelehnt, doch Fristenlösungen zur schrittweisen Abschaltung der knapp 150 Kraftwerke, die mit Stein‑ oder Braunkohle befeuert werden, scheinen durchaus denkbar. [Landshuter Zeitung, 04.11.2017]
Der Börsenrat der Frankfurter Wertpapierbörse FWB hat eine Änderung der Regeln für den Rückzug von der Börse (Delisting) beschlossen. […] Es wird eine Fristenlösung eingeführt, nach der die Zulassungsstelle der Börse eine Aktie auf Antrag des Emittenten nach Ablauf von sechs Monaten vom Markt nehmen kann. Damit solle der Anleger für einen längeren Zeitraum die Möglichkeit bekommen, seine Papiere noch zu verkaufen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19.03.2002]
Dem Unternehmen werden Fristenlösungen eingeräumt, die den Bau der längst überfälligen Lärmschutzwand auf Kosten der Wohnqualität hinauszögern. [Saarbrücker Zeitung, 18.09.2002]

letzte Änderung:

Thesaurus

Jura, Medizin
Synonymgruppe
Fristenlösung · Fristenregelung
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Fristenlösung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fristenlösung‹.

Zitationshilfe
„Fristenlösung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fristenl%C3%B6sung>, abgerufen am 04.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
fristen
Fristberechnung
Fristablauf
Frist
Frisöse
Fristenmodell
Fristenregelung
fristgemäß
fristgerecht
Fristigkeit