Fristenmodell, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Fristenmodells · Nominativ Plural: Fristenmodelle
Worttrennung Fris-ten-mo-dell
Wortzerlegung  Frist Modell
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Modell für eine bestimmte Art der Fristenregelung

Verwendungsbeispiele für ›Fristenmodell‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kritiker dieses Entwurfs charakterisierten ihn als „Fristenmodell mit einschränkender Wirkung“.
Die Zeit, 14.12.1973, Nr. 51
Dann würde im Plenum nur noch über das Fristenmodell abgestimmt.
Die Zeit, 08.03.1974, Nr. 11
Zitationshilfe
„Fristenmodell“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fristenmodell>, abgerufen am 21.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fristenlösung
fristen
Fristberechnung
Fristablauf
Frist
Fristenregelung
fristgemäß
fristgerecht
Fristigkeit
fristlos