Fußgängerweg

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFuß-gän-ger-weg (computergeneriert)
WortzerlegungFußgängerWeg
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Weg, der nur von Fußgängern benutzt werden darf

Typische Verbindungen
computergeneriert

Fahrbahn Sanierung anlegen breit schmal

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fußgängerweg‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Mann, der bewusstlos auf dem Fußgängerweg liegt, hat eigentlich die besten Überlebenschancen.
Die Welt, 20.06.2000
Dabei ist der eigentlich ein Fußgängerweg, den nur Anwohner befahren dürfen.
Bild, 06.04.2004
Dazu bräuchte nur der Fußgängerweg hinter dem Hackerzelt geringfügig verbreitert und abgeflacht zu werden.
Süddeutsche Zeitung, 20.01.1998
Bei dem leuchtend "roten Tunnel" handelt es sich letztlich um einen mit Kunststoff überdeckten Fußgängerweg entlang einer Baustelle.
Der Tagesspiegel, 19.04.2002
Einmal, in Berlin, sitze ich mit Ortrun Schott auf einer Parkbank am Wannsee, an einem baumbestandenen Fußgängerweg.
konkret, 1980
Zitationshilfe
„Fußgängerweg“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fußgängerweg>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fußgängerverkehr
Fußgängerunterführung
Fußgängerüberweg
Fußgängerübergang
Fußgängertunnel
Fußgängerzone
Fußgeher
Fußgeherzone
Fußgelenk
fußgerecht