Fun

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Spaß, den jmd. bei bestimmten Handlungen, Tätigkeiten hat

Thesaurus

Synonymgruppe
Freude · Genuss · Lust · Spaß · Vergnügen · Wohlgefallen  ●  Bock  ugs. · Fez  ugs. · Fun  ugs., engl., Jargon · Gaudi  ugs.
Unterbegriffe
  • Häme · boshaftes Vergnügen · diebische Freude  ●  Schadenfreude  Hauptform · Schadensfreude  selten
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Fun‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Fun‹.

Verwendungsbeispiele für ›Fun‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach 24.00 Uhr existiert für die Disco FUN 2000 ein eigener Ausgang!
Die Welt, 12.05.2000
Als nächtliche Attraktion für Alt und Jung wird die Disco "FUN 2000" gehandelt.
Süddeutsche Zeitung, 03.05.2000
Unter dem Feld "FUN" verbirgt sich ein Foto von Oliver Kahn, dass jeder Besucher der Homepage nach Belieben mittels Mausklick verändern kann.
Die Welt, 09.03.2000
Die von einer Reihe deutscher Medienunternehmen gegründete Vereinigung FUN gibt die Schuld aber auch den "monopolartigen Strukturen und dem geschlossenen Technikkonzept".
Süddeutsche Zeitung, 16.02.2002
Beim FUN UNLIMITED CLUB feiern die hübschesten Mädchen der Stadt.
Bild, 29.01.1999
Zitationshilfe
„Fun“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Fun>, abgerufen am 20.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Fummler
fummeln
fummelig
Fummelei
Fummel
Fun-Fur
Functional Food
Fund
Funda
Fundament