Funkbake, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungFunk-ba-ke (computergeneriert)
WortzerlegungFunk1Bake
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

an einen festen Ort gebundener Sender, der ein Dauersignal für die Funknavigation von Schiffen u. Flugzeugen ausstrahlt, in das bestimmte Funkzeichen eingeblendet werden

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein Freizeitskipper (50), dessen 12-Meter-Boot nach einer kräftigen Windböe in der Ostsee gekentert war, löst mit Hilfe einer Funkbake einen Seenot-Satellitenalarm aus.
Bild, 01.07.1997
Er mußte den Richtkreisel benutzen, weil atmosphärische Störungen ihn daran hinderten, die Funkbaken von Contwyto Lake und Yellowknife zu empfangen.
Die Zeit, 25.05.1973, Nr. 22
Zitationshilfe
„Funkbake“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Funkbake>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Funkausstellung
Funkaufnahme
Funkaufklärung
Funkanlage
Funkamateur
Funkball
Funkbearbeitung
Funkbericht
Funkberichterstatter
Funkbetrieb