Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Funkball, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Funk-ball
Wortzerlegung Funk1 Ball2
eWDG

Bedeutung

vom Rundfunk arrangierte Tanzveranstaltung

Verwendungsbeispiele für ›Funkball‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Funkbälle von Rio sind Tempel des Vergnügens und der Gewalt, Sie haben den internationalen Ruf erlangt, die wildeste urbane Tanzszene der Welt zu sein. [Die Welt, 21.07.2001]
Viele Prominente und knapp 2000 weitere Gäste feierten Samstagnacht beim Europäischen Presse‑ und Funkball in der Staatsoper unter den Linden. [Die Welt, 14.01.2002]
Am 13. Januar steigt der 12. Europäische Presse‑ und‑ Funkball Berlin. [Die Welt, 16.12.2000]
Zitationshilfe
„Funkball“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Funkball>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Funkbake
Funkausstellung
Funkaufnahme
Funkaufklärung
Funkanlage
Funkbearbeitung
Funkbericht
Funkberichterstatter
Funkbetrieb
Funkbild