Funkball, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungFunk-ball
WortzerlegungFunk1Ball2
eWDG, 1967

Bedeutung

vom Rundfunk arrangierte Tanzveranstaltung

Verwendungsbeispiele für ›Funkball‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Funkbälle von Rio sind Tempel des Vergnügens und der Gewalt, Sie haben den internationalen Ruf erlangt, die wildeste urbane Tanzszene der Welt zu sein.
Die Welt, 21.07.2001
Viele Prominente und knapp 2000 weitere Gäste feierten Samstagnacht beim Europäischen Presse- und Funkball in der Staatsoper unter den Linden.
Die Welt, 14.01.2002
Zitationshilfe
„Funkball“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Funkball>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Funkbake
Funkausstellung
Funkaufnahme
Funkaufklärung
Funkanlage
Funkbearbeitung
Funkbericht
Funkberichterstatter
Funkbetrieb
Funkbild