Funktelegramm, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungFunk-te-le-gramm (computergeneriert)
WortzerlegungFunk1Telegramm
eWDG, 1967

Bedeutung

drahtlos übermitteltes Telegramm

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieser Funkspruch sei in englisch und französisch mehrmals durchgegeben und durch Funktelegramm mit "O.K." zweimal beantwortet worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1961]
Eine Kundenanschrift mit Terminangabe passt allemal in die Funktelegramme und ist für den Zweck der Adressweitergabe meist kostengünstiger als ein Telefonat.
C't, 2000, Nr. 7
Zitationshilfe
„Funktelegramm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Funktelegramm>, abgerufen am 16.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
funktelegrafisch
Funktelegrafie
Funktelegraf
Funktelefon
funktechnisch
Funktelegraph
Funktelegraphie
funktelegraphisch
Funktelephon
Funktiolekt