Funktionsstörung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungFunk-ti-ons-stö-rung (computergeneriert)
WortzerlegungFunktionStörung
eWDG, 1967

Bedeutung

Medizin Störung in der Tätigkeit eines körperlichen Organs
Beispiel:
Funktionsstörungen bei Drüsen, im vegetativen Nervensystem

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Fehlfunktion · Funktionsstörung  ●  ↗Dysfunktion  fachspr.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Erektionsstörung · ↗Potenzstörung · erektile Dysfunktion  ●  Impotentia coeundi  veraltet, lat. · ↗Impotenz  ugs.
  • funktionelle Sexualstörung · sexuelle Dysfunktion · sexuelle Funktionsstörung
  • Craniomandibuläre Dysfunktion · Kraniomandibuläre Dysfunktion
  • Fronto-striatale Dysfunktion · Striatofrontale Dysfunktion

Typische Verbindungen
computergeneriert

Arbeitsmarkt Bauchspeicheldrüse Behandlung Behebung Drüse Erkrankung Gehirn Herz Innenohr Krankheit Leber Niere Organ Patient Schilddrüse auftreten bedingt beheben beruhen körperlich leiden schwerwiegend sexuell verursachen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Funktionsstörung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dabei muß man besonders darauf achten, die kranken Organe zu schonen und die Funktionsstörungen zu berücksichtigen.
Die Zeit, 12.09.1957, Nr. 37
Sie verschieben die Erklärung auf eine angeblich zugrunde liegende, ebenso unverständliche Funktionsstörung.
Goldstein, Kurt: Der Aufbau des Organismus, Den Haag: Nijhoff 1934, S. 17
Durch das Virus "I love you" sei aber vor allem eine Funktionsstörung bewirkt worden.
Der Tagesspiegel, 05.05.2000
Untersuchungsresultate der jüngsten Zeit beweisen den engen Zusammenhang zwischen psychischen Veränderungen und körperlichen Funktionsstörungen.
Hasler, Ulrich E.: Eubiotik, Heidelberg: Haug 1967, S. 103
In vielen Fällen führt aber der Parasitenbefall schon rein mechanisch durch Blockierung des Stoffaustausches oder durch den Zerfall des infizierten Gewebes zu Funktionsstörungen des Wirtes.
Grell, Karl G.: Protozoologie, Berlin u. a.: Springer 1956, S. 178
Zitationshilfe
„Funktionsstörung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Funktionsstörung>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
funktionsspezifisch
Funktionssicherheit
funktionssicher
Funktionsschwäche
Funktionsraum
Funktionssystem
Funktionstaste
Funktionsteilung
Funktionsträger
funktionstüchtig