furchteinflößend

Alternative SchreibungFurcht einflößend
GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungfurcht-ein-flö-ßend ● Furcht ein-flö-ßend (computergeneriert)
WortzerlegungFurchteinflößend
Rechtschreibregeln§ 36 (2.1)
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
mit seiner riesigen Gestalt und seinem grimmigen Blick war er für die Kinder eine furchteinflößende Erscheinung

Thesaurus

Synonymgruppe
Angst einflößend · Furcht einflößend · ↗Furcht erregend · ↗Grauen erregend · Horror... · ↗Schrecken erregend · Schrecken verbreitend · angsteinflößend · ↗bedrohlich · beängstigend · ↗entsetzlich · erschreckend · furchteinflößend · ↗furchterregend · ↗grauenerregend · ↗grauenvoll · ↗grausig · ↗gruselig · ↗schauderhaft · ↗schauerlich · ↗schauervoll · ↗schaurig · ↗schreckenerregend · ↗schrecklich · zum Fürchten · ängstigend  ●  ↗albtraumhaft  ugs.
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort sei man nämlich nicht nur von oftmals furchteinflößenden Fans umgeben.
Die Zeit, 06.11.2006, Nr. 45
Und wieder einmal sehen wir uns mit der furchteinflößenden Verantwortung konfrontiert, als Pfeiler der Stabilität für die Völker der Welt zu dienen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1999]
Aus der Nähe betrachtet wirkte der Anblick der Männer noch furchteinflößender.
Hohlbein, Wolfgang: Das Druidentor, Stuttgart: Weitbrecht 1993, S. 75
Von ihm gehen gleichermaßen süße Versprechungen und furchteinflößende Schrecken aus.
Schwanitz, Dietrich: Männer, Frankfurt a. M.: Eichborn 2001, S. 209
Zugegeben, das Geschöpf, das da vor mir in einer flüssigen Eisenpfütze stand, ohne es überhaupt zu bemerken, sah ausgesprochen furchteinflößend aus.
Moers, Walter: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär, Frankfurt a. M.: Eichborn 1999, S. 182
Zitationshilfe
„furchteinflößend“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/furchteinflößend>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Furcht
furchig
Furchenzieher
Furchenwal
Furchenschmelz
Furcht erregend
furchtbar
Furchtbarkeit
furchteinflößend
fürchten