Futterraufe

GrammatikSubstantiv
WorttrennungFut-ter-rau-fe
WortzerlegungFutter1Raufe
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
Heu in die Futterraufe tun

Thesaurus

Synonymgruppe
Futterkrippe · Futterraufe · ↗Raufe

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um 11 Uhr freuen sich die nordamerikanischen Bisons im Zoo schon auf eine mit Heu gefüllte Futterraufe.
Die Welt, 27.08.2003
Zitationshilfe
„Futterraufe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Futterraufe>, abgerufen am 11.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Futterration
Futterplatz
Futterpflanze
Futterpaket
futterneidisch
Futterreißer
Futterroggen
Futterrübe
Futtersack
Futterschneidemaschine