Güterabwägung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Güterabwägung · Nominativ Plural: Güterabwägungen · wird meist im Singular verwendet
Aussprache [ˈgyːtɐˌʔapvɛːgʊŋ]
Worttrennung Gü-ter-ab-wä-gung
Wortzerlegung Gut2 Abwägung
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

Recht, Ethik bei einer Kollision (2) gleichwertiger Rechte, berechtigter Ziele o. Ä. vorzunehmende Überlegung, welchem Recht, berechtigtem Ziel o. Ä. im Einzelfall der Vorrang einzuräumen ist
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine sorgfältige, schwierige, politische, ethische, sachliche Güterabwägung
als Akkusativobjekt: eine Güterabwägung vornehmen, treffen
Beispiele:
Wenn Rechte zu einem Zielkonflikt führen, ist nach ethischen Grundsätzen eine Güterabwägung vorzunehmen und das höherwertige Recht zu priorisieren. [Sahra Wagenknecht: »Bedingungsloses Grundeinkommen nicht die Lösung«, 24.05.2016, aufgerufen am 01.09.2020]
Natürlich gilt es die Natur und deren Biodiversität zu schützen, allerdings braucht es manchmal eine Güterabwägung. Leider ist es uns bis jetzt nicht gelungen, die Stromquelle zu finden, welche keine Nachteile mit sich bringt. Folglich sollte die Variante gewählt werden, welche mehr Vor‑ als Nachteile besitzt. [Luzerner Zeitung, 01.12.2021]
Bei einer Kollision des allgemeinen Persönlichkeitsrechts mit den schutzwürdigen Interessen des Arbeitgebers ist eine Güterabwägung unter Berücksichtigung der Umstände des Einzelfalls erforderlich […]. Das zulässige Maß einer Beschränkung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts bestimmt sich nach dem Grundsatz der Verhältnismäßigkeit. [BAG: Videoüberwachung am Arbeitsplatz – Verhältnismäßigkeitsgrundsatz, 21.11.2020, aufgerufen am 07.12.2020]
Die wichtigste Frage, die wir uns stellen sollten, bevor wir uns im Dienste irgendeines Partikularinteresses in unserer Handlungs‑ und Denkfreiheit selbst beschränken, lautete: Was dient dem Gemeinwohl, also uns allen? Und bei dieser Güterabwägung muss der Wert der Freiheit immer höher gewichtet werden als derjenige der Sicherheit. [Neue Zürcher Zeitung, 23.09.2015]
N[…] zeigt die Versuchsanordnung auf einem Laptop, er stimmt zu, dass bei den Experimenten Belastungen für die Tiere entstehen können. Doch letztlich sei alles eine Güterabwägung und das Leben eines Menschen immer noch wertvoller als das eines Tieres. [Badische Zeitung, 12.05.2015]
Regulierungen zur Arbeitsplatzsicherheit mögen die Firmen derweil Geld kosten, können aber Einsparungen bringen, indem sie Unfälle verhindern. So geht es in jedem Einzelfall letztlich um Güterabwägungen. [Neue Zürcher Zeitung, 25.08.2011]
Eine Güterabwägung ist [bei Notwehr] grundsätzlich nicht erforderlich. Das Recht braucht dem Unrecht nicht zu weichen. [Engich, K.: Notwehr. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart. Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 23569]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Güterabwägung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Güterabwägung‹.

Zitationshilfe
„Güterabwägung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/G%C3%BCterabw%C3%A4gung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Güterabfertigung
Gütemerkmal
Gütekriterium
Gütekontrolleur
Gütekontrolle
Güterangebot
Güterausgabe
Güterauslieferung
Güteraustausch
Güterbahnhof