Gallensteinleiden, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungGal-len-stein-lei-den (computergeneriert)
WortzerlegungGallensteinLeiden
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

durch Gallensteine hervorgerufenes Leiden; Cholelithiasis

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Gallensteinleiden  ●  ↗Cholelithiasis  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sein Kantoramt verwaltete er zur allgemeinen Zufriedenheit bis zu dem durch ein Gallensteinleiden verursachten frühen Tod.
Layer, Adolf: Schmezer. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1963], S. 36358
Eine Ärztin fastete im September 1934 wegen eines recht beschwerlichen Gallensteinleidens.
Buchinger, Otto: Das Heilfasten und seine Hilfsmethoden als biologischer Weg, Stuttgart: Hippokrates-Verl. 1982 [1935], S. 144
Ende Januar machte sich bei ihm wieder das alte Gallensteinleiden fühlbar.
Berliner Tageblatt (Morgen-Ausgabe), 06.03.1925
Das Portal stellt vierzehn Quizthemen bereit, an denen Mediziner ihr Wissen zu Krankheitsbildern wie Demenz, Herzschwäche oder Gallensteinleiden testen können.
Die Zeit, 04.06.2003, Nr. 23
Zitationshilfe
„Gallensteinleiden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gallensteinleiden>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gallenstein
Gallensäure
Gallensaft
Gallenröhrling
Gallenoperation
Gallentee
gallentreibend
Gallenweg
Galleria
Gallert