Ganzleder, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungGanz-le-der
WortzerlegungganzLeder
Wortbildung mit ›Ganzleder‹ als Erstglied: ↗Ganzlederband
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiel:
zwei Bände in Ganzleder (= ganz in Leder gebunden)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eine solche Ladung aus Luxus und Ganzleder verlangt schweres Gestühl.
Die Zeit, 04.01.1999, Nr. 01
Zitationshilfe
„Ganzleder“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ganzleder>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ganzkosmetik
Ganzkörperzähler
Ganzkörperschleier
Ganzkörperkondom
Ganzkörperbestrahlung
Ganzlederband
ganzledern
Ganzleinen
Ganzleinenband
gänzlich