Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gazastreifen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Gazastreifens · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Ga-za-strei-fen
Wortzerlegung GazaEigenname Streifen

Typische Verbindungen zu ›Gazastreifen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gazastreifen‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gazastreifen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch hier müsse Ägypten seiner Verantwortung als Nachbar des Gazastreifens entschlossen nachkommen. [Die Zeit, 19.11.2012, Nr. 47]
Die vereinten Nationen hatten keine Absicht, den Gazastreifen zu internationalisieren. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1957]]
Die im Gazastreifen herrschende Hamas bezeichnete sie hingegen als »illegal". [Die Zeit, 03.06.2013 (online)]
Die im Gazastreifen herrschende radikal‑islamische Hamas begrüßte allerdings die Tat. [Die Zeit, 21.11.2012 (online)]
Die im Gazastreifen herrschende Hamas löste eine Demonstration gewaltsam auf. [Die Zeit, 15.03.2011 (online)]
Zitationshilfe
„Gazastreifen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gazastreifen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gayta
Gayal
Gay
Gavotte
Gavial
Gaze
Gazebausch
Gazebinde
Gazefenster
Gazegardine