GbR, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: GbR · Nominativ Plural: GbRs
Aussprache

Typische Verbindungen
computergeneriert

Geschäftsführer Gesellschafter Haftung Rechtsform gebrüde gründen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›GbR‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit 2010 betreibt sie das Portal gemeinsam mit ihren beiden Kolleginnen als GbR.
Die Zeit, 22.02.2010, Nr. 08
Gheorghiu gründete eine GbR und sicherte sich alle Rechte an seiner Idee.
Die Zeit, 16.05.2011, Nr. 20
Auch wenn kein mündlicher oder schriftlicher Gesellschaftsvertrag geschlossen worden ist, besteht die GbR dennoch.
C't, 1990, Nr. 6
Dort baut die "Rajneesh-Bau Koch und Partner GbR" für den eigenen Bedarf und auf dem freien Markt Wohnungen, Lokale, Büros und Lagerräume aus.
Der Spiegel, 06.02.1984
Zitationshilfe
„GbR“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/GbR>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gazpacho
Gazevorhang
Gazette
Gazeschleier
gazellenhaft
ge-
geachtet
Geächze
Geäder
Geäfter