Gebäudetechnik, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gebäudetechnik · Nominativ Plural: Gebäudetechniken · wird selten im Plural verwendet
WorttrennungGe-bäu-de-tech-nik
WortzerlegungGebäudeTechnik
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
(Lehre von der) Gesamtheit der Verfahren, Maschinen, Anlagen und Geräte zur technischen Ausrüstung von Gebäuden auf der Grundlage angewandter Naturwissenschaft
Beispiele:
Er ging zur Berufsfachschule, machte eine Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. [Süddeutsche Zeitung, 27.10.2018]
Professor Doktor Michael Krödel, Dozent für Gebäudetechnik und -automation an der Hochschule Rosenheim, rät zur Datensparsamkeit [in der Smart-Home-Gebäudetechnik]. [Süddeutsche Zeitung, 21.09.2017]
Der Beruf des Elektroingenieurs verspreche noch vielfältiger als heute zu werden. Rodriguez, die selbst Ingenieurwissenschaften (mit Schwerpunkt Gebäudetechnik) studiert hat, hofft, dass es der Branche gleichwohl gelingt, ausreichend Nachwuchs zu finden. [Neue Zürcher Zeitung, 18.05.2017]
Insgesamt könnte die Entwicklung dahin gehen, daß in etwa zehn Jahren noch gut 50 Prozent unseres Geschäfts auf die Kraftfahrzeugtechnik entfallen und der Rest von unserer Industrietechnik, den Gebrauchsgütern und der Gebäudetechnik (= Geschäftsbereich) bestritten wird. [Die Welt, 27.01.2006]
Früher als Fernstudent in Dresden immatrikuliert, erlernt der Berliner seit kurzem nun an den Technischen Universität […] Gebäudetechnik. [Berliner Zeitung, 09.04.1992]
Kollokation:
in Koordination: Gebäudetechnik, Industrietechnik, Anlagenbau und Maschinenbau
2.
die (gesamte) fest eingebaute technische Ausstattung eines Gebäudes, vor allem im Hinblick auf Energie- und Wasserversorgung, Energieeffizienz, Lüftung, Sicherheit und Aufzugtechnik; Produkte, Lösungen, Anlagen zur bautechnischen Ausstattung eines Gebäudes
Synonym zu Haustechnik
Beispiele:
Rund tausend Euro pro Quadratmeter Wohnfläche betragen […] die Mehrkosten [einer Wohnung im Hochhaus] im Vergleich zu einem niedrigeren Gebäude. Das liege hauptsächlich an der aufwendigen Gebäudetechnik, den Aufzügen und den Brandschutzvorschriften. [Welt am Sonntag, 21.10.2018, Nr. 42]
[…] je weiter die Digitalisierung der Gebäudetechnik voranschreitet, desto komplexer werden auch die Aufgaben schon während der Ausbildung. [Die Welt, 28.04.2018]
Mit der Wohneinheit wollen Forscher und Architekten […] fortschrittliche Leichtbauweisen von Böden und Dachstrukturen mit modernster Gebäudetechnik und Energiemanagement kombinieren sowie neue Design-Formen erproben. [Neue Zürcher Zeitung, 12.10.2017]
Ein Smart-Home-Eigner sollte sich als Erstes überlegen, welche Teile der Gebäudetechnik überhaupt per Internet erreichbar sein müssen. Ein wirklich intelligentes Gebäude muss der Bewohner nicht permanent überwachen, um beispielsweise die Raumtemperatur zu regeln – das macht das Haus von selbst. [Süddeutsche Zeitung, 21.09.2017]
Das Unternehmen strebe auch an, die Gebäudetechnik der Arena zu liefern und zu betreiben. [Der Tagesspiegel, 21.09.2001]
Ergänzt wird das Angebot durch eine Präsentation ökologischer Gebäudetechnik für energie- und kostensparende wie auch eine weniger witterungsabhängige Haus- und Energietechnik. [Berliner Zeitung, 21.10.1998]
Dieses Haus hat durch die verwendeten naturnahen Materialien, eine optimale Wärmedämmung, sowie die neuesten Gebäudetechniken (= technische Lösungen) und eine hervorragende Wohnqualität aufzuweisen. [www.sage-immobilien.at, 20.06.2016, aufgerufen am 07.08.2019] ungewöhnl. Pl.
Kollokation:
mit Adjektivattribut: energieeffiziente, ökologische, moderne Gebäudetechnik

Thesaurus

Synonymgruppe
Gebäudetechnik · ↗Haustechnik · Raumtechnik · Wohnraumtechnik

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anlagenbau Antriebstechnik Architektur Chemie Dienstleistung Elektrowatt Fachmesse Gas Gebrauchsgut Geschäftsbereich Geschäftsfeld Grundstoff Industrietechnik Informationstechnik Komponente Logistik Maschinenbau Metallhandel Petrochemie Pumpe Reinigung Schiffbau Spart Sparte Stromverteilung Umwelttechnik Veräußerung Webmaschine innovativ intelligent

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gebäudetechnik‹.

Zitationshilfe
„Gebäudetechnik“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gebäudetechnik>, abgerufen am 20.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gebäudesubstanz
Gebäudereinigungsfirma
Gebäudereinigung
Gebäudereiniger
Gebäudemanagement
Gebäudeteil
Gebäudetrakt
Gebäudeversicherung
Gebäudewirtschaft
Gebauer