Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gebrauchsnorm, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Ge-brauchs-norm
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft vom herrschenden Sprachgebrauch ausgehende Norm
Zitationshilfe
„Gebrauchsnorm“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gebrauchsnorm>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gebrauchsmöbel
Gebrauchsmusterschutz
Gebrauchsmuster
Gebrauchsmusik
Gebrauchsliteratur
Gebrauchsporzellan
Gebrauchsprüfung
Gebrauchstext
Gebrauchstüchtigkeit
Gebrauchsverlust