Gedächtnis wie ein Elefant

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile GedächtnisElefant
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

gelegentlich ironisch sehr gutes (Langzeit-)‍Gedächtnis, (detailgenaues) Erinnerungsvermögen
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: ein Gedächtnis wie ein Elefant haben
Beispiele:
In Berlin habe ich mein erstes Bundesliga-Spiel am 24. August 1963 mit Hertha gegen Nürnberg gemacht und dabei gegen WM-Held Max Morlock gespielt. Endergebnis 1:1. Ich weiß alles von damals, habe ein Gedächtnis wie ein Elefant. [Bild am Sonntag, 19.02.2012, Nr. 8]
Bei näherem Hinsehen gibt es einige Gemeinsamkeiten zwischen [den Politikern Jürgen] Rüttgers und [Johannes] Rau. Die beide umflirrende Undeutlichkeit gehört dazu, und ebenso wie Rau hat Rüttgers für Verrat ein Gedächtnis wie ein Elefant. Er weiß nach Jahren noch, wer wann was Negatives über ihn gesagt und geschrieben hat. [Süddeutsche Zeitung, 22.04.2010]
Peter K[…] hat sich gemerkt, wer für und wer gegen seine Familie war. »Wir sind nicht nachtragend, wir sinnen nicht auf Rache. Aber wir haben ein Gedächtnis wie ein Elefant«, sagt er. [Süddeutsche Zeitung, 16.10.2008]
Die Autorin schildert ihr ganzes Leben, das private und das politische. Dabei breitet sie eine kaum glaubliche Fülle von Details aus. Sie muß ein Gedächtnis wie ein Elefant haben. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.12.2003]
übertragenDer Reifen der Zukunft hat […] ein Gedächtnis wie ein Elefant. Der Chip speichert nämlich, wie lange der Reifen mit falschem Luftdruck gefahren wurde. Damit kann die Lebensdauer des Reifens bestimmt, etwaige Reifenschäden können vorausgesagt werden. [Bild am Sonntag, 26.06.2005]
übertragenGeplagt durch eine Kette örtlicher Giftskandale, scheint zumindest auch Hamburgs Entsorgungssenator Kuhbier begriffen zu haben, was nun not tut: Es müsse, fordert der Sozialdemokrat, verhindert werden, daß heute die »Altlasten der Zukunft« geschaffen werden, die künftige Generationen zu Erben des Übels machen. Denn Grundwasser, weiß der Darmstädter Wasserchemiker Norbert Wolters, hat »ein Gedächtnis wie ein Elefant«. [Der Spiegel, 23.09.1985, Nr. 39]
Zitationshilfe
„Gedächtnis wie ein Elefant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ged%C3%A4chtnis%20wie%20ein%20Elefant>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gedächtnis
gedacht
Gecko
geckig
Geckerei
Gedächtnis wie ein Sieb
Gedächtnisarbeit
Gedächtnisausfall
Gedächtnisausstellung
Gedächtnisballast