Gedankengut, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungGe-dan-ken-gut
WortzerlegungGedankeGut2
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
das humanistische, christliche Gedankengut
das Gedankengut der Aufklärung
Nicht im entferntesten übersah er den Bestand der geistigen Welt, deren Gedankengut und Hinterlassenschaft hier in den Katakomben verwahrt wurde [KasackStadt407]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Verbreitung anarchistisch antisemitisch aufklärerisch ausländerfeindlich braun extremistisch faschistisch faschistoid fremdenfeindlich fundamentalistisch humanistisch keynesianisch liberal marxistisch menschenverachtend nationalistisch nationalsozialistisch nazistisch neoliberal neonazistisch rassistisch reaktionär rechtsextrem rechtsextremistisch rechtsradikal reformatorisch revisionistisch sozialdemokratisch völkisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gedankengut‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Selbst ein Erfolg würde das rechtsradikale Gedankengut nicht aus den Köpfen vertreiben.
Der Tagesspiegel, 08.12.2000
Durch die Übernahme fremden Gedankengutes, vor allem gnostischer Richtung, haben sie eine esoterische Lehre entwickelt.
Khoury, Adel Theodor: Schiismus/Schiiten. In: Lexikon des Islam, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 6370
Unaufhaltsam breitete sich das freidemokratische Gedankengut im Bayerischen Wald aus.
Die Zeit, 08.01.1962, Nr. 02
An seinen Plänen und seinem Gedankengute zehrt noch Karl IV.
Jahresberichte für deutsche Geschichte, 1928, S. 1020
Dieses aristotelische und neuplatonische Gedankengut und seine literarische Überlieferung wurde von der arabischen Philosophie selbständig verarbeitet.
o. A.: Die mittelalterliche Kirche. In: Jedin, Hubert (Hg.) Handbuch der Kirchengeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1966], S. 20631
Zitationshilfe
„Gedankengut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gedankengut>, abgerufen am 24.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gedankengehalt
Gedankengebäude
Gedankengang
Gedankenfülle
Gedankenführung
Gedankeninhalt
Gedankenkette
Gedankenkomplex
Gedankenkraft
Gedankenkreis