Geestland, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Geest-land
Wortzerlegung GeestLand

Verwendungsbeispiele für ›Geestland‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Türkischen Volkstanz beherrscht sie nicht, wohl aber Sternpolka und Geestländer Quadrille.
Die Zeit, 31.10.1986, Nr. 45
Sie geht in die 9. Klasse der Hauptschule Geestland, macht im Sommer ihren Abschluss.
Bild, 27.12.1999
Hinter Lüneburg geht es durch Marschen- und Geestland zur Elbe.
Der Tagesspiegel, 12.05.2000
Zitationshilfe
„Geestland“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geestland>, abgerufen am 30.09.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geest
Geerde
Geer
geekig
Geek
Geestleute
Gefabel
Gefach
gefächert
gefacht