Gefechtszone, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungGe-fechts-zo-ne
WortzerlegungGefechtZone
eWDG, 1967

Bedeutung

Militär
Beispiele:
einen Verbandsplatz in der Gefechtszone einrichten
das Dorf liegt in der Gefechtszone

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schwarzer Rauch markiert die Gefechtszonen, schwere Waffen sind im Einsatz.
Süddeutsche Zeitung, 16.11.2004
Es wird gekämpft im Kosovo, und an einer Front fernab der Gefechtszonen wird dieser Kampf mit den subtilen Waffen der Information geführt.
Süddeutsche Zeitung, 05.06.1998
Zitationshilfe
„Gefechtszone“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gefechtszone>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gefechtszettel
Gefechtsübung
Gefechtsstärke
Gefechtsstand
Gefechtsschießen
Gefege
Gefeilsche
gefeit
Gefeixe
Gefels