Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gefolgsfrau, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gefolgsfrau · Nominativ Plural 1: meist Gefolgsleute · Nominativ Plural 2: selten Gefolgsfrauen
Im allgemeinen Schreibgebrauch wird der Plural mehrheitlich mit ‑leute umschrieben. Diese Pluralform kann insbesondere dann verwendet werden, wenn keine Aussage über das natürliche Geschlecht der Beteiligten gemacht werden soll. Daneben ist auch die formale Pluralbildung ‑frauen möglich.
Worttrennung Ge-folgs-frau
Wortzerlegung Gefolge Frau
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

übertragen, besonders Politik entsprechend der Bedeutung von Gefolgsmann, Synonym zu Anhängerin
Beispiele:
Helena Bonham Carter spielt im nächsten »Harry‑Potter«‍‑Film mit. Die auf englische Adelstöchter spezialisierte 40jährige Schauspielerin aus London übernimmt die Rolle der bösen Hexe Bellatrix Lestrange, einer treuen Gefolgsfrau von Lord Voldemort. [Die Welt, 04.08.2006]
Camerons Gefolgsleute scheiterten mit der Forderung, dass unter den beiden Finalisten eine Frau sein sollte. Das hätte der moderaten Brexit‑Befürworterin und Innenministerin Theresa May eine gute Chance eingeräumt. [Süddeutsche Zeitung, 28.06.2016]
Als seine Stellvertreterin im nordrhein‑westfälischen Landesvorsitz galt die 51‑jährige FDP‑Bundestagsabgeordnete aus Mülheim an der Ruhr bis vor kurzem als loyale Gefolgsfrau Möllemanns. [Berliner Zeitung, 22.10.2002]
In der Zanu‑PF (= Zimbabwe African National Union – Patriotic Front) ist sie die Vorsitzende der einflussreichen Frauenliga. Jüngst sprachen sich Gefolgsfrauen dafür aus, Grace [Mugabe] solle im Politbüro Vizepräsidentin ihres Gatten werden. [Der Spiegel, 02.10.2017 (online)] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Gefolgsfrau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gefolgsfrau>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gefolgschaftstreue
Gefolgschaftsmitglied
Gefolgschaftsführer
Gefolgschaftsangehörige
Gefolgschaft
Gefolgsherr
Gefolgsleute
Gefolgsmann
Gefrage
Gefreite