Gefolgsmann, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Gefolgsmann(e)s · Nominativ Plural 1 (meist): Gefolgsleute · Nominativ Plural 2 (selten): Gefolgsmänner
Im allgemeinen Schreibgebrauch wird der Plural mehrheitlich mit ‑leute umschrieben. Diese Pluralform kann insbesondere dann verwendet werden, wenn keine Aussage über das natürliche Geschlecht der Beteiligten gemacht werden soll. Daneben ist auch die formale Pluralbildung ‑männer möglich.
Aussprache 
Worttrennung Ge-folgs-mann
Wortzerlegung GefolgeMann
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

historisch Angehöriger (b) einer Gefolgschaft (1)
Gegenwort zu Gefolgsherr
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein treuer, loyaler, ergebener Gefolgsmann
mit Genitiv-/Akkusativ-/Dativobjekt: Gefolgsmänner des Königs, Anführers
Beispiele:
Erst als im frühen zweiten Jahrtausend die Macht des Kaisers in den Kämpfen großer Kriegersippen zunehmend erodiert wurde, konnten sich die Samurai als Kriegeradel neben der Hofaristokratie etablieren und diese schließlich in den Hintergrund drängen. Mithilfe ihrer Gefolgsleute übernahmen die militärischen Befehlshaber, die Shogune, schließlich die Macht. [Die Welt, 03.04.2019]
Eine Adelsfronde unter Führung der Rosenberger […] ließ den König gefangen nehmen. Dessen Cousin Jobst, Markgraf von Mähren, wurde zum Reichsverweser berufen. Erst über Vermittlung deutscher Adeliger und des in Rom residierenden Papstes, der in Wenzel einen Gefolgsmann gegen Avignon hatte, kam der König wieder frei. [Der Standard, 27.07.2001]
Die macedonischen Reiter hießen wohl von je her die »Hetären« des Königs; dem neugebildeten Fußvolk gab Philipp den Ehrennamen der »Pezetären«, »Gefolgsmänner zu Fuß«. [Delbrück, Hans: Geschichte der Kriegskunst im Rahmen der politischen Geschichte – Erster Teil: Das Altertum, Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1920] [1900], S. 405.] ungewöhnl.
übertragen, besonders Politik Person, die sich für jmdn. (oder etw.) begeistert und die Ideen, Anliegen o. Ä. des anderen verfolgt
Synonym zu Anhänger (5)
Beispiele:
Tillersons Nachfolger Mike Pompeo ist, zumindest in der Öffentlichkeit, ein treuer Gefolgsmann Trumps, der dessen »America‑first«‍‑Politik umsetzt. [Süddeutsche Zeitung, 08.12.2018]
Sein [Joseph Kabilas] Vater soll, so schrieb es Peter Scholl‑Latour, etwa 1,2 Milliarden US‑Dollar veruntreut haben. Zu diesem Erbe kommt Geld hinzu, das Kabila und seine Gefolgsleute mit der illegalen Vergabe von Schürfrechten in dem rohstoffreichen Land verdient haben sollen. [Der Spiegel, 14.04.2016 (online)]
Löw war immer ein loyaler Gefolgsmann von Klinsmann, und es würde ihm auch jetzt nie in den Sinn kommen, daran irgendeinen Zweifel zuzulassen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.08.2006]
Die Tories müssten als »gemäßigte und verständnisvolle« Partei ihre Gefolgschaft verbreitern, sagte Portillo, der einst als Gefolgsmann der konservativen Premierministerin Margaret Thatcher galt, jetzt aber zum gemäßigten Flügel der Konservativen gezählt wird. [Der Standard, 13.06.2001]
In Afghanistan wurde Achmed Schah Massud, Chef der Nordallianz, ermordet, nachdem er in seinem eigenen Machtbereich durch einen seiner scheinbar zuverlässigsten Gefolgsmänner verkauft worden war. [Die Zeit, 04.08.2011] ungewöhnl.

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Ergebener · Gefolgsmann · Getreuer
Synonymgruppe
...ist · ↗Anhänger · ↗Gefolgsleute · Gefolgsmann · ↗Jünger · ↗Schüler  ●  ...(i)aner  geh. · ↗Adept  geh. · ↗Eleve  geh., veraltet · Getreuer  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Apostel · ↗Jünger · einer der Zwölf
  • Die Söhne des Osiris · ↗Freimaurer
  • Jakobiten · Jakobiter
  • Albigenser · Albingenser · ↗Katharer
  • Auspeitscher · ↗Flagellant · ↗Geißler
  • Chlysten · Gottesleute · Schaloputen
  • Skopzen · Weiße Lämmer · Weiße Tauben
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Gefolgsmann‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gefolgsmann‹.

Zitationshilfe
„Gefolgsmann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gefolgsmann>, abgerufen am 19.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gefolgsleute
Gefolgsherr
Gefolgsfrau
Gefolgschaftstreue
Gefolgschaftsmitglied
Gefrage
gefragt
gefräßig
Gefräßigkeit
Gefreite