Gefrierschaden

WorttrennungGe-frier-scha-den
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Schädigung durch übermäßige Frosteinwirkung

Verwendungsbeispiele für ›Gefrierschaden‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sogar Anhänger der Kryomedizin gestehen, daß die Reparatur der Gefrierschäden ungleich schwieriger sein wird, als die eigentliche Todesursache zu beseitigen.
o. A.: Das Methusalem-Projekt. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Sowohl das Einfrieren selbst als auch die Chemikalien, die Gefrierschäden durch spitze Eiskristalle verhindern sollen, können Eier schädigen.
Die Zeit, 02.09.1994, Nr. 36
Zitationshilfe
„Gefrierschaden“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gefrierschaden>, abgerufen am 18.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gefriersalz
Gefrierraum
Gefrierpunktnähe
Gefrierpunkt
Gefrierobst
Gefrierschiff
Gefrierschnitt
Gefrierschnittverfahren
Gefrierschrank
gefriertrocknen