Gegenüberstellung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gegenüberstellung · Nominativ Plural: Gegenüberstellungen
Aussprache
WorttrennungGe-gen-über-stel-lung
Wortzerlegunggegenüberstellen-ung
eWDG, 1967

Bedeutung

Beispiele:
es kam zu einer Gegenüberstellung vor Gericht
damit unserem Selbstbewußtsein durch die Gegenüberstellung mit einem wirklichen Helden ein Dämpfer aufgesetzt würde [Bergengr.Rittmeisterin346]

Thesaurus

Synonymgruppe
Gegenüberstellung · ↗Konfrontation
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Gegenüberstellung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aufschlußreich CDU-Vorsitzende Ex-Schatzmeisterin Verhör Zeug Zeuge Zeugin Zivilisation aufschlußreich erhellend fotografisch geläufig identifizieren illustrieren kontrastreich oberflächlich organisch plakativ platt polizeilich reizvoll schematisch schroff simpel suggerieren verblüffend verdeutlichen vergleichend vorgenommen wiedererkennen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gegenüberstellung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gegenüberstellung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwei Opfer erkannten den 46-jährigen Hans K. bei Gegenüberstellungen einwandfrei wieder.
Süddeutsche Zeitung, 09.06.2000
Es läßt sich ein Gewinn an Deutungen erzielen, in einer solchen Gegenüberstellung.
Der Tagesspiegel, 30.09.1998
Mit einer bloßen Gegenüberstellung nämlich von Theorie und Praxis ist es längst nicht getan.
Sloterdijk, Peter: Kritik der zynischen Vernunft Bd. 2, Frankfurt: Suhrkamp 1983, S. 905
Schon ihm gegenüber ist es schwer, mit der einfachen Gegenüberstellung "zivilisiert" und "unzivilisiert" auszukommen.
Elias, Norbert: Über den Prozeß der Zivilisation - Soziogenetische und psychogenetische Untersuchungen Bd. 1, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1992 [1939], S. 68
Ja, die Gegenüberstellung und Verbindung von Holz und Pflanzen scheint mir hier fast begründeter und glücklicher als Stein und Pflanze.
Schacht, Wilhelm: Der Steingarten und seine Welt, Ludwigsburg: Ulmer 1953, S. 27
Zitationshilfe
„Gegenüberstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gegen%C3%BCberstellung>, abgerufen am 18.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
gegenüberstellen
gegenüberstehen
gegenübersitzen
gegenübersetzen
gegenübersehen
Gegenübertragung
gegenübertreten
Gegenufer
Gegenunterschrift
Gegenveranstaltung