Gegeninduktion, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Ge-gen-in-duk-ti-on
Wortzerlegung gegen- Induktion
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Elektrotechnik Induktion, bei der eine Änderung der elektrischen Ströme und Spannungen von dem in einem benachbarten Stromkreis fließenden elektrischen Strom herrührt

Thesaurus

Elektrizität
Synonymgruppe
Gegeninduktion · induktive Kopplung
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Gegen-EMK · Gegenelektromotorische Kraft · Gegeninduktionsspannung
Zitationshilfe
„Gegeninduktion“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gegeninduktion>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gegenindikation
Gegenhöhe
Gegengutachten
Gegengruß
Gegengrund
Gegenkaiser
Gegenkandidat
Gegenkandidatur
Gegenkathete
Gegenklage