Gegenwartsdramatiker, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungGe-gen-warts-dra-ma-ti-ker
WortzerlegungGegenwartDramatiker

Typische Verbindungen
computergeneriert

bedeutend meistgespielt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gegenwartsdramatiker‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dennoch muss Hübner mit dem Ruf leben, der bekannteste unbekannte Gegenwartsdramatiker zu sein.
Süddeutsche Zeitung, 10.01.2004
Rolf Hochhuth ist einer der bekanntesten deutschen Gegenwartsdramatiker, gespielt werden seine Stücke jedoch nur selten.
Süddeutsche Zeitung, 30.09.1996
Der meistfotografierte Künstler der Bundesrepublik und der fotogenste deutsche Gegenwartsdramatiker hatten den gleichen Witz.
Der Tagesspiegel, 29.03.2004
Bis in die achtziger Jahre hinein hat sich Schwedens bedeutendster Gegenwartsdramatiker mit bedrückenden Beziehungsproblemen beschäftigt.
Die Welt, 01.07.2000
Der 43-jährige Roland Schimmelpfennig gehört zu den meistgespielten deutschsprachigen Gegenwartsdramatikern.
Die Zeit, 18.08.2011 (online)
Zitationshilfe
„Gegenwartsdramatiker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gegenwartsdramatiker>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gegenwartsdramatik
Gegenwartsbezug
gegenwartsbezogen
gegenwartsbetont
Gegenwartsbedeutung
gegenwartsfern
Gegenwartsferne
Gegenwartsfilm
Gegenwartsform
Gegenwartsfrage