Gegenweisung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungGe-gen-wei-sung (computergeneriert)
Wortzerlegunggegen-Weisung
eWDG, 1967

Bedeutung

gehoben
Synonym zu Gegenbefehl
Beispiel:
Der Kassier, der keine Gegenweisung erhielt, zahlte sie [die Spesen] auch prompt aus [WerfelGeschwister317]
Zitationshilfe
„Gegenweisung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gegenweisung>, abgerufen am 21.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gegenwehr
Gegenwartswert
Gegenwartsstück
Gegenwartsstoff
Gegenwartssprache
Gegenwelt
Gegenwende
Gegenwert
Gegenwind
Gegenwirkung