Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Gehaltsbogen, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Gehaltsbogens · Nominativ Plural 1: Gehaltsbögen · Nominativ Plural 2: seltener Gehaltsbogen
Worttrennung Ge-halts-bo-gen
Wortzerlegung Gehalt2 Bogen2

Verwendungsbeispiele für ›Gehaltsbogen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer von zu Hause feste Gehaltsbögen gewohnt ist, scheint sich in der Branche nicht wohl zu fühlen. [Süddeutsche Zeitung, 15.09.1997]
Zitationshilfe
„Gehaltsbogen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gehaltsbogen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gehaltsbescheinigung
Gehaltsaufbesserung
Gehaltsanweisung
Gehaltsanspruch
Gehaltsangabe
Gehaltsempfänger
Gehaltserhöhung
Gehaltsforderung
Gehaltsfrage
Gehaltsgruppe