Geheimdienstkoordinator, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Geheimdienstkoordinators · Nominativ Plural: Geheimdienstkoordinatoren
Aussprache 
Worttrennung Ge-heim-dienst-ko-or-di-na-tor

Typische Verbindungen zu ›Geheimdienstkoordinator‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geheimdienstkoordinator‹.

Verwendungsbeispiele für ›Geheimdienstkoordinator‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich glaube, nach der Wende wäre das auch ein wichtigeres Amt als das des Geheimdienstkoordinators.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.1998
Im Zweifelsfall dürfte sie die Verantwortung lieber auf ihren Geheimdienstkoordinator auslagern, anstatt selbst weiter beschädigt zu werden.
Die Zeit, 25.10.2013, Nr. 44
Er erwarte, dass der Austausch innerhalb einer Woche abgeschlossen sei, sagte der Geheimdienstkoordinator.
Der Tagesspiegel, 25.01.2004
Über den näheren Inhalt der Vereinbarung mit der CIA wurde laut Geheimdienstkoordinator Stillschweigen vereinbart.
Die Welt, 25.03.1999
Die Enthüllungsversuche des Geheimdienstkoordinators seien in Wahrheit ein Entlastungsfeldzug zum Schutz der eigenen Parteifreunde innerhalb der Sozialdemokratie.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1997]
Zitationshilfe
„Geheimdienstkoordinator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geheimdienstkoordinator>, abgerufen am 25.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geheimdienstinformation
Geheimdienstexperte
Geheimdienstdirektor
Geheimdienstbericht
Geheimdienst
Geheimdienstler
geheimdienstlich
Geheimdienstoffizier
Geheimdienstskandal
Geheimdiplomatie