Geheimnistuer, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Geheimnistuers · Nominativ Plural: Geheimnistuer
WorttrennungGe-heim-nis-tu-er (computergeneriert)
WortzerlegungGeheimnis-tuer
Wortbildung mit ›Geheimnistuer‹ als Erstglied: ↗geheimnistuerisch  ·  mit ›Geheimnistuer‹ als Grundform: ↗Geheimnistuerei
eWDG, 1967

Bedeutung

jmd., der (immer) geheimnisvoll tut

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nur der damalige NSA-Chef, General William E. Odom, ein berüchtigter Geheimnistuer, schäumte vor Wut.
Süddeutsche Zeitung, 05.02.2003
Zitationshilfe
„Geheimnistuer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geheimnistuer>, abgerufen am 16.10.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geheimnisträger
Geheimnisschutz
geheimnisreich
geheimnislos
geheimniskrämerisch
Geheimnistuerei
geheimnistuerisch
geheimnisumwittert
geheimnisumwoben
Geheimnisverrat