Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Geheimwaffe, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Geheimwaffe · Nominativ Plural: Geheimwaffen
Aussprache  [gəˈhaɪ̯mvafə]
Worttrennung Ge-heim-waf-fe
Wortzerlegung geheim Waffe
ZDL-Vollartikel

Bedeutungen

1.
Waffe (1), deren Existenz oder (oft propagandistisch übertriebene) Wirkungsweise bisher nicht allgemein bekannt ist
Kollokationen:
als Akkusativobjekt: eine Geheimwaffe einsetzen
Beispiele:
1947 glaubte kaum jemand an sowjetische Geheimwaffen hinter den Sichtungen [von UFOs][,] zumal das Ende des Kalten Krieges ganz offenkundig nicht das Ende des Ufo‑Phänomens bedeutete. [Neue Osnabrücker Zeitung, 25.06.2022]
»Der Einsatz von weissem Phosphor, Streumunition und Hyperschallwaffen hat bereits stattgefunden. Auch das Flammenwerfer‑System TOS‑1A des russischen Militärs, das Vakuumbomben abfeuern kann, wurde bereits im Kampfgebiet eingesetzt«, sagt H[…]. Mit weiteren »Geheimwaffen« Angst schüren [Überschrift] Angst verbreitet Putins Gefolge auch mit Meldungen zu anderen Horrorwaffen. [Thurgauer Zeitung, 11.05.2022]
Zu den heute bekanntesten Geheimwaffen der Nazis gehören zweifelsfrei die in Peenemünde auf Usedom entwickelte Flügelbombe V1 und die V2‑Rakete. [Norddeutsche Neueste Nachrichten, 16.09.2014]
Geheimwaffe soll die Gehirne der Menschen kontrollieren [Überschrift] Ziel der Waffe sei es, große Menschenmengen […] mit nur einem Schuss außer Gefecht zu setzen. [Techniken und Methoden zur Gedankenkontrolle und Verhaltenssteuerung, 17.01.2014, aufgerufen am 01.09.2020]
Unsere Geheimwaffen warten mit Ungeduld auf den richtigen Augenblick, um in der entscheidenden Schlacht um das japanische Mutterland in Erscheinung treten zu können. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1945]]
2.
übertragen Person oder Sache, der besondere Fähigkeiten bzw. Eigenschaften zugeschrieben werden (und die bisher nicht in Erscheinung getreten ist)
Kollokationen:
als Prädikativ: als Geheimwaffe gelten, bezeichnet werden
Beispiele:
Er [der Dachshund] ist selbstbewusst, unerschrocken, hintersinnig bis schelmisch, aber auch treuherzig. Und er verfügt über eine Geheimwaffe, den Dackelblick. Damit kann er fast alle Menschen dahinschmelzen lassen. [Mittelbayerische, 04.06.2022]
Pfarrer Markus H[…] übernahm den kirchlichen Segen des Holzstoßes und sagte dazu, dass er seine »Geheimwaffe« Weihwasser mitgebracht habe, denn der Teufel fürchte nichts mehr als das Weihwasser. [Landshuter Zeitung, 22.06.2022]
Doch die Ingenieure [des künftigen Eiffelturms] ließen nicht locker. Ihre Geheimwaffe hieß Stephen Sauvestre (1847–1919). Der Architekt, der öfter mit der Firma Eiffel zusammenarbeitete, brachte die Unterteilung in drei Etagen ein, ebenso wie die monumentalen Bögen, die sich zwischen den vier Beinen unterhalb der ersten Etage spannen. [Allgemeine Zeitung, 04.06.2022]
An der Grenze, wo es Schmuggel in allen Varianten aufzudecken gilt, sind die Tiere mit ihrem 1.000‑mal schärferen Geruchssinn eine echte Geheimwaffe gegen Kriminalität. [Südkurier, 19.05.2022]
Als »Geheimwaffe« peppt der Chef de Cuisine das Ganze noch mit Safran, einem der teuersten Gewürze weltweit, auf. [Norddeutsche Neueste Nachrichten, 13.04.2022]
In Genf scheint die Diplomatie in letzter Zeit vor allem durch den Magen zu gehen. Die Außenminister der großen Vier haben jedenfalls eine neue diplomatische Geheimwaffe erfunden: das »Arbeitsessen« und, am Montag, den »Arbeitstee«. Bei den Arbeitsessen freilich, so ist inzwischen durchgesickert, ist das Menü überall ziemlich dasselbe: Alle vier Minister haben einen französischen oder Welsch‑Schweizer Küchenchef engagiert. [ZEITSPIEGEL, 31.07.1959, aufgerufen am 18.08.2015]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Alleskönner · Allrounder · Generalist · Multitalent · Tausendsasa · Tausendsassa · Universalgenie · Universalspezialist · Universaltalent  ●  (unsere) Geheimwaffe  ugs., fig. · (unsere) Wunderwaffe  ugs., scherzhaft, fig. · (wahrer) Wunderknabe  ugs. · Allround-Dilettant (scherzh.-iron.)  ugs. · Allzweckwaffe  ugs., scherzhaft, fig. · Hansdampf in allen Gassen  ugs. · Wunderwuzzi  ugs., österr. · kann alles, aber nichts richtig  ugs., sarkastisch
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Geheimwaffe‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Geheimwaffe‹.

Zitationshilfe
„Geheimwaffe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geheimwaffe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geheimvertrag
Geheimversteck
Geheimversammlung
Geheimverhandlung
Geheimverfügung
Geheimweg
Geheimwissenschaft
Geheimzahl
Geheimzeichen
Geheimzirkel