Gehminute, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Gehminute · Nominativ Plural: Gehminuten
Worttrennung Geh-mi-nu-te

Typische Verbindungen zu ›Gehminute‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Gehminute‹.

Verwendungsbeispiele für ›Gehminute‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In der nur zehn Gehminuten entfernten Schule kam sie nicht an.
Süddeutsche Zeitung, 21.09.1996
Dabei liegen Reich und Arm, Weiß und Schwarz nur fünf Gehminuten auseinander.
Der Tagesspiegel, 17.05.2001
Wieso viele nicht einmal wissen, dass es sie gibt, nur fünf Gehminuten von seinem Zuhause entfernt.
Die Zeit, 18.05.2009, Nr. 20
Und vier weitere Kaffeehäuser befinden sind nur drei Gehminuten entfernt.
Die Welt, 23.08.2002
Sie betreibt einen Friseursalon nur sechs Gehminuten von der Kita entfernt.
Bild, 21.01.2000
Zitationshilfe
„Gehminute“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Gehminute>, abgerufen am 21.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Gehlchen
gehl
Gehirnzelle
Gehirnwindung
Gehirnwäsche
gehoben
Gehobenheit
Gehöft
Gehöhne
Geholper