Geiferlatz, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungGei-fer-latz
WortzerlegungGeiferLatz
eWDG, 1967

Bedeutung

landschaftlich, umgangssprachlich Latz für kleine Kinder, die noch sabbern, Sabberlatz
Zitationshilfe
„Geiferlatz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Geiferlatz>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Geiferer
Geifer
Geierschnabel
Geiernase
geiern
Geiferlätzchen
Geiferling
geifern
Geige
geigen